26. September 2017

Biomasse für die Wärmeerzeugung

Biomasse für die Wärmeerzeugung © Thomas Otto - Fotolia.com

In den letzten Jahren wurde die Unabhängigkeit von Energieimporten wie Öl und Gas aus anderen Ländern und der Umweltschutz immer wichtiger. Durch das Wärmegesetz soll im Jahr 2020 die Wärmerzeugung aus erneuerbarer Wärme bei 14 Prozent liegen. Viele setzen hierbei auf Biomasse zur Wärmeerzeugung. Biomasse ist hierbei jedoch eher ein Obergriff für alle Substanzen die […]

Holzpellets

Holzpellets erzeugen Wärme aus Holz © Arthur Braunstein - Fotolia.com

Jährlich fallen zigtausend Tonnen Holzabfall als Nebenprodukt an, beispielsweise in der Möbelproduktion. Diesen Umstand macht man sich zu nutze und verwendet die anfallende Menge für die Holzpelletserzeugung. Ein Vorteil ist hier, dass Holz ein nachwachsbarer Rohstoff ist. Ein Nachteil ist, dass man nicht auf einmal eine unbegrenzte Menge produzieren kann. Somit unterliegt der Preis für […]

Erdgas

Mit Erdgas Strom erzeugen © Downunderphoto - Fotolia.com

Für die Entstehung von Erdgas waren ähnliche Prozesse wie bei Erdöl zuständig. Daher sind die Fundstätten von Erdöl und Erdgas oft identisch. Erdgas besteht hauptsächlich aus Methan, jedoch schwankt die genaue chemische Zusammensetzung sehr stark. Hauptbestandteil von Erdgas ist Methan, mit einem Wert zwischen 75 Prozent und 99 Prozent. Oft sind jedoch auch andere Bestandteile […]

Geothermie

geothermie-erdwaerme

Unter der Erdwärme, oder auch Geothermie, bezeichnet man die in der Erde gespeicherte Energie. Erdwärme zählt zu den regenerativen Energien und entsteht durch die Sonnenenergie. Ab einer Tiefe zwischen 1,2 und 1,5 Metern wird diese gespeichert und kann auch bei einer sehr geringen Temperatur noch Wärme liefern. Erdwärme kann zur Erzeugung von Strom und zur […]