17. November 2017

TEPCO-Bilder zeigen Fukushima-Überschwemmung

Die Betreibergesellschaft TEPCO der schwer beschädigten und außer Kontrolle geratenen Atommeiler im japanischen Fukushima hat heute neue Bilder veröffentlicht. Diese zeigen wie das Atomkraftwerk innerhalb weniger Minuten durch die Tsunami-Wellen am 11. März geflutet wurde. Autos wurden durch die Wucht der Wellen wie Spielzeug auf das Gelände gespült.

© Bilder: TEPCO, Japan

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*