17. November 2017

Gezeitenkraftwerke – Strom aus dem Meer

Wasserkraftwerke werden in der Regel an Seen und Flüssen durch die Errichtung von Stauanlagen betrieben. Eine andere Art von Wasserkraftwerk ist das Gezeitenkraftwerk. Die Gezeitenkraftwerke nutzen die Kraft aus dem Tidenhub (Hoch- und Niedrigwasser bei Flut und Ebbe) zur Stromerzeugung. Dabei wird die natürliche Bewegung der Meeresströmung während der Tiden durch Stauung geringfügig gebremst, um […]

Entwicklung Stromproduktion in Deutschland 1990 bis 2010

Anteil der erneuerbaren Energie an der deutschen Stromproduktion 1990 bis 2010neu

Mit dem wirtschaftlichen Aufschwung nach der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise hat sich der Energieverbrauch in Deutschland wieder merklich erhöht. Die Steigerung des Energiebedarfs ist dabei vor allem auf die wirtschaftliche Erholung von Produktion und Transport zurückzuführen. Generell bedingt die moderne Gesellschaft und Wirtschaft zunehmend ein Mehr an Energie. Gleichzeitig stellt sich aber auch die Frage, […]