26. September 2017

Gezeitenkraftwerke – Strom aus dem Meer

Wasserkraftwerke werden in der Regel an Seen und Flüssen durch die Errichtung von Stauanlagen betrieben. Eine andere Art von Wasserkraftwerk ist das Gezeitenkraftwerk. Die Gezeitenkraftwerke nutzen die Kraft aus dem Tidenhub (Hoch- und Niedrigwasser bei Flut und Ebbe) zur Stromerzeugung. Dabei wird die natürliche Bewegung der Meeresströmung während der Tiden durch Stauung geringfügig gebremst, um […]

Entwicklung Stromproduktion in Deutschland 1990 bis 2010

Anteil der erneuerbaren Energie an der deutschen Stromproduktion 1990 bis 2010neu

Mit dem wirtschaftlichen Aufschwung nach der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise hat sich der Energieverbrauch in Deutschland wieder merklich erhöht. Die Steigerung des Energiebedarfs ist dabei vor allem auf die wirtschaftliche Erholung von Produktion und Transport zurückzuführen. Generell bedingt die moderne Gesellschaft und Wirtschaft zunehmend ein Mehr an Energie. Gleichzeitig stellt sich aber auch die Frage, […]

EnBW Windpark Baltic 1 produziert künftig Strom für 50.000 Haushalte

EnBW Windpark Baltic 1 produziert künftig Strom für 50.000 Haushalte - Foto: EnBW / Matthias Ibeler, Emsdetten

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG konnte gestern den ersten kommerziellen Windpark in der deutschen Ostsee in Betrieb setzen. Unter den Augen der Bundeskanzlerin Angela Merkel, Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering und zahlreichen Vertretern aus Wirtschaft und Politik startete die kommerzielle Nutzung der Offshore Windkraft in Deutschland. Die 21 Windkraftanlagen des Offshore-Windparks Baltic 1 in der 12-Seemeilen-Zone […]

Energieversorgung in Deutschland – Verteilung der Stromproduktion

Energieversorgung in Deutschland - Verteilung der Stromproduktion

Der wachsende Energiebedarf stellt sowohl die Wirtschaft, Politik und Gesellschaft vor immer neuere Herausforderungen. Stellte sich in früheren Zeiten lediglich die Frage nach der Erhöhung der Produktion von Energie wie Strom, Gas und Öl, so geraten umweltrelevante Aspekte heute mehr denn je in den Fokus der Überlegungen. Einerseits steigt der Energiebedarf von Wirtschaft, Produktion und […]

Photovoltaik

Photovoltaik - Sonnenenergie wird zu Strom - © LosRobsos - Fotolia.com

Weltweit wird die Bedeutung von Sonnenenergie zur Erzeugung von Strom immer größer. Ursprünglich stammt diese Technik aus der Raumfahrt, wo die Raumflugkörper seit jeher die Sonnenergie zur Stromerzeugung nutzen. Mittlerweile wird die Technik in den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten genutzt. Ein bekanntes Beispiel sind hier Taschenrechner, die sich in fast jedem Büro oder Haushalt mit Licht betreiben […]

Geothermie

geothermie-erdwaerme

Unter der Erdwärme, oder auch Geothermie, bezeichnet man die in der Erde gespeicherte Energie. Erdwärme zählt zu den regenerativen Energien und entsteht durch die Sonnenenergie. Ab einer Tiefe zwischen 1,2 und 1,5 Metern wird diese gespeichert und kann auch bei einer sehr geringen Temperatur noch Wärme liefern. Erdwärme kann zur Erzeugung von Strom und zur […]

Windenergie

Wind erzeugt Strom - © Thomas Renz | Fotolia.com

Windenergie zählt zu den erneuerbaren Energieformen. Windenergie und Wasserkraft werden bereits seit Jahrhunderten zur Gewinnung von Energie genutzt. Für die Windenergie wird die Bewegung von Luft innerhalb der Atomsphäre zur Gewinnung von kinetischer Energie genutzt. Eine Windkraftanlage besteht hauptsächlich aus zwei Komponenten, dem Rotorblatt und einem Generator. Windenergie trifft auf die Rotorblätter und setzt diese […]

Wasserkraft

Wasserkraftwerk - Kraft des Wassers erzeugt Strom - Zechal | Fotolia.de

Wasserkraft zählt zu den regenerativen Energiequellen und wird auch oft als grüne Energie bezeichnet. Wasserkraft zählt wie Windenergie zu den ältesten Energieformen der Welt. So wurde Wasserkraft schon lange vor der Entdeckung von Gleichstrom und Wechselstrom genutzt. Bereits im Mittelalter hat man sich die Kraft von Wind und Wasser in Mühlen zu nutzen gemacht für […]